claim

Bezauberte das Heidenheimer Publikum mit einem großartigen Konzert: Tine Thing Helseth.

Die nahezu 1000 Besucher des Congress-Centrums wollten sie kaum gehen lassen: Mit stürmischem Applaus verabschiedeten am Donnerstagabend die Heidenheimer Gäste die Trompeterin Tine Thing Helseth. Eindrucksvoll hatte die 24jährige Musikerin im Rahmen des Gala-Konzertes der Heidenheimer Opernfestspiele gemeinsam mit den Stuttgarter Philharmonikern unter der Leitung von Muhai Tang unter Beweis gestellt, dass sie zu den führenden Trompeterinnen auf der Welt zählt. Das von Alexander Arutjunjan komponierte Konzertstück in As-Dur und auch die Zugaben begeisterten das Publikum restlos.

Eine Stunde zuvor hatten wir Gelegenheit, die sympathische Frau im Interview kennen zu lernen. Zwischen zwei Konzerten mit den Stuttgarter Philharmonikern ein Konzert in Heidenheim. Und hier war sie, so sagt sie ehrlich, noch nie zuvor. Gesehen hat sie in diesem Jahr schon viel. “Ich habe das Glück, mit meinem Beruf viel herum zu kommen”, berichtet sie. Und erzählt von Konzerten in China und Japan, von Konzerten in ihrer Heimat Skandinavien, in Vancouver und in England.

Dort hat sie zuletzt auch eine weitere Platte aufgenommen, mittlerweile ihr drittes Album. Und erzählt, wie sie zur Trompete kam. “Meine Mutter hat schon Trompete gespielt, und es ist in meiner Heimat Norwegen gar nicht ungewöhnlich, wir haben viele Orchester”, sagt sie. Heute hat sie Spaß, nicht nur allein auf den internationalen Bühnen zu stehen, sondern auch mit tenThingBrass, einer Formation von zehn Frauen und ihren Blasinstrumenten.

Spaß hat sie auch am Internet, wo sie fleißig auf ihrer facebook-Seite und auch auf twitter unterwegs ist. “Es ist toll, mit so vielen Menschen in Kontakt kommen zu können”, beschreibt Tine. Und berichtet von viel Zustimmung nach Konzerten, Anregungen und Wünschen. Für sie eine ganz normale Welt.

Und verabschiedet sich dann, um vor dem Konzert noch etwas zu entspannen. Wir wünschen “Toi, toi, toi” und erfahren von ihr, dass dieser Wunsch unter Musikern international ist. Wir freuen uns, sie hoffentlich irgendwann ein Mal wieder hier zu sehen.

cdv!

 


Bookmark and share:

[Ask] [BlogBookmark] [Bloglines] [BlogMarks] [Blogsvine] [BuddyMarks] [del.icio.us] [Digg] [DropJack] [Fark] [Faves] [Friendsite] [folkd.com] [Furl] [Google] [LinkedIn] [Ma.gnolia] [Mister Wong] [Mixx] [MySpace] [PlugIM] [Reddit] [Technorati] [Webride] [Yahoo!]
Schlagwörter: , , , , , , , , ,
Noch kein Kommentar zu diesem Thema
Hinterlassen Sie einen Kommentar

*